Mitarbeiter_innen aus psychosozialen/pädagogischen Arbeitsfeldern oder Menschen, die in ihrem beruflichen Alltag mit Jungen arbeiten, können mit dem Verdacht der sexuellen Gewalt an Jungen konfrontiert werden.

  • Wir unterstützen Sie, ihren Verdacht abzuklären und die notwendigen nächsten Schritte zu planen und einzuleiten. Hierbei können wir auch auf ein breites Netz von Institutionen und Fachkräften zurückgreifen.
  • Wir bieten Einzelpersonen und Teams die Möglichkeit, in Rahmen von Fortbildungen, ihr Wissen über sexuelle Gewalt zu erweitern.
  • Wir zeigen Ihnen auf, wie Sie präventiv unterstützend tätig werden können aber auch wie Sie Betroffenen bei der Aufdeckung hilfreich zur Seite stehen können.
  • Wir bieten Einrichtungen und Verbänden fachliche Unterstützung bei der Entwicklung von Schutzkonzepten für die eigene Organisation.

Laden Sie sich hier unseren Flyer herunter.

Sie können uns gerne anrufen oder per Kontaktformular mit uns Kontakt aufnehmen.